Cee-s-Fotografie-Blog

Cee-s-Fotografie-Blog

Fotografie ist für mich die Veranschaulichung von Gedanken und für euch bestimmt ein kleiner Einblick in die Trickkiste eines Fotografen. :-)


In diesem Blog werde ich einiges bzüglich der Arbeit mit Photoshop erklären, Fotos zeigen und mich selbst ein wenig vorstellen :-).
Hoffe es ist viel Interessantes oder Wissenswertes für Euch dabei.

Texturen und Overlay

Nützlich zu wissen!Posted by Cora Baranowski Fri, July 01, 2016 16:03:21


Hallo Ihr Lieben,

heute stelle ich euch 2 Texturen und ein Overlay zur freien Verwendung in Euren Arbeiten zur Verfügung. Einzig der Verkauf, der zur Verfügung gestellten Dateien, ist nicht gestattet. Dies ist nur mir selbst vorbehalten.

Die Links sind aktiv bis 30.06.2017!
Wer die Texturen nach Ablauf des Zeitrahmens für sich nutzen möchte, kann mich einfach anschreiben. smiley
Alle Datein sind im png-Format hinterlegt.

Hier Texture Nr. 1.
Eine Steinmauertexture. Diese könnt ihr einfach bei geöffnetem Photoshop in euer Bild ziehen und über die Ebenenmodi für Euer Bild verabeiten. Unerwünschte Stellen einfach mit einem Pinsel und einer Ebenenmaske ausmaskieren. Die Intensität der Texture lässt sich auch über die Deckkraft steuern. Ebenso ist ein Hindurchwirken unterer Ebenen im Ebenenstilmenü "Mischen" möglich.
(Infos zum Ebenenstilmenü findet ihr auch in meinem Video "Fotos einer Zeitreise unterziehen", dort verwende ich Staubtexturen.)

Einfach den Link kopieren und oben in die Browserleiste einfügen.

http://www.file-upload.net/download-11728840/Steinmauer-Texture.png.html

Texture Vorschau:


Solche Texturen lassen sich aber nicht nur durch die verschiedenen Ebenenmodi weiter verabeiten. Auch kann man mal die verschiedenartigen Filter ausprobieren.

Hier ein Beispiel wie man diese Steintexture mittels dem Filter Schwingungen verändern kann.


Schon wirkt diese Texture irgendwie metallisch. Auch sollte man daran denken, wenn man Hintergründe in Fotos einfügt, dass diese perspektivisch bedingt unscharf sind. Ausnahme: das Model oder der Gegenstand befindet sich direkt auf dem Hintergrund. Demzufoge einfach noch den "Gauschen Weichzeichner" in entsprechender Stärke anwenden.


Als 2. Texture gibts für Euch eine Wolken-Texture.

Auch hier wieder einfach den Link kopieren und in die Browserleiste einfügen.

Die Verarbeitung entspricht der oben beschriebenen Steinmauer-Texture.


http://www.file-upload.net/download-11728894/Himmel-Texture.png.html


Die Texturvorschau:



Und das Overlay einer Freesie.

Auch hier wieder den Link kopieren und oben in Eure Browserleiste einfügen.


http://www.file-upload.net/download-11728910/gelbeFreesien.png.html


Das Overlay ( die freigestellte Blüte) einfach bei geöffnetem Photoshop in Euer Bild ziehen. Wenn ihr das Overley als Vordergrund verwenden möchtet, einfach den -Gauschen Weichzeichner- auf dem Overlay in gewünschter Stärke anwenden.

Und auch hier wieder die Vorschau. smiley




So, nun viel Spaß damit und Euch eine famose Zeit mit Photoshop,
herzlichst, Eure Cee

  • Comments(0)

Fill in only if you are not real





The following XHTML tags are allowed: <b>, <br/>, <em>, <i>, <strong>, <u>. CSS styles and Javascript are not permitted.