Cee-s-Fotografie-Blog

Cee-s-Fotografie-Blog

Fotografie ist für mich die Veranschaulichung von Gedanken und für euch bestimmt ein kleiner Einblick in die Trickkiste eines Fotografen. :-)


In diesem Blog werde ich einiges bzüglich der Arbeit mit Photoshop erklären, Fotos zeigen und mich selbst ein wenig vorstellen :-).
Hoffe es ist viel Interessantes oder Wissenswertes für Euch dabei.

Asientrip, Teil 1

Cee's persönliche Momente!Posted by Cora Baranowski Tue, May 10, 2016 18:27:20
Meine Reise nach Taipei und Hongkong,

war wie immer beruflicher Natur. Dennoch blieb ein wenig Zeit, Land und Leute zu entdecken.

Für Euch habe ich ein paar kleine Eindrücke mitgebracht smiley :


Blick von meinem Zimmer aus bei Tag.


Bei Nacht der Blick von der gegenüberliegenden Seite. Einfach toll war das.



U-Bahn fahren ist in Asien echt phantastisch einfach und vor allem sicherer als bei uns, Dank der Türen vor den den Gleisen.



Es ist unglaublich, was für ein Verkehr in Taipei herrscht. XXL-Straßen mit sooooo vielen Autos......irre.





Doch Mopeds gibt es noch viel, viel mehr als Autos.

Das etwas regnerische Wetter hat mich auch nicht davon abgehalten mir das Marktwesen von Taipei etwas genauer an zu sehen.



Es ist phantastisch, dass man sich in einer Großstadt wie Taipei doch noch fühlen kann wie auf dem Dorf. Hier auf dem Markt gar kein Problem.




Einen Fleischverkauf so ganz ohne Kühlschrank zu sehen, ist schon gewöhnungsbedürftig, scheint aber kein Problem zu sein. smiley




Der Fischverkauf gestaltet sich entsprechend ähnlich. Kein Problem hier, wenn die Jeans direkt mit Fischduft verkauft wird. Vielleicht ist das ja auch wertsteigernd. smiley



Die Menschen hier haben eine wirklich entspannte Ausstrahlung, obwohl viele von ihnen täglich so um die 10 - 14 Stunden arbeiten. Ich ziehe den Hut und zolle Respekt.
Gerade diese Ausstrahlung hat bewirkt, dass es mir in Asien so gut gefallen hat.




An jeder Ecke bekommt man irgendwelche Speisen. Genau das Richtige für experimentierfreudige Geister. smiley




Und hier nun noch der Turm, der Taipeh 101, vor dem sich so gut wie jeder Taiwanese nur zu gern fotografiert. smiley




Hier nun der letzte visuelle Eindruck von Taipei, die Sun-Yat-sen-Gedächtnishalle.
Hier wimmelte es von Menschen. Einige beteten, andere machten Tai-Chi und wiederum andere frönten ihrer Selfi-Lust.

O.k.....o.k...... die Quigong-Damen will ich euch auch nicht vorenthalten. Lach
Auch wenn es nicht anstrengend aussieht, so weiß ich aus meiner Zeit als Tai-Chi-Lehrerin, dass man ganz schön ins schwitzen kommen kann bei derartiger Fitness.



Die Infos zu Hongkong gibts im nächten Beitrag. smiley





  • Comments(0)//blog.cee-s-fotowerk.de/#post7